Meinungsfreiheit vs Zensur

Alles Chaos oder was? Für Beiträge, die sonst nirgends hineinpassen.

Moderator: firebird

Re: Meinungsfreiheit vs Zensur

Beitragvon lionne » Sa 16. Mai 2020, 09:37

Der Himmel wird wie ein Rauch vergehen und die Erde wie ein Kleid zerfallen, und die darauf wohnen, werden wie Mücken dahinsterben. Aber mein Heil bleibt ewiglich.
Jesaja 51,6

LG lionne :praise: :praisegod:
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10238
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Meinungsfreiheit vs Zensur

Beitragvon lionne » Sa 16. Mai 2020, 10:08

Wohlgemerkt, Susan Wojcicki, die YouTube-Chefin, lässt abweichende Meinungen löschen. :oops:
(In an interview with CNN, she also suggested that video that "goes against" WHO guidance on the pandemic will be blocked, (...) >>> ganz in der Manier einer Orwellschen Dystopie :shock:
Soviel zu Zensur..... im Internet!
LG lionne

Quelle (engl.): https://www.businessinsider.com/youtube ... ?r=US&IR=T
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10238
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Re: Meinungsfreiheit vs Zensur

Beitragvon Gnu » Sa 16. Mai 2020, 15:12

— Corona ist hauptsächlich eine Biermarke —
Noch 184 Beiträge bis zum Ende des Forums.
— In der Kürze liegt die Würze —
Benutzeravatar
Gnu
My home is my castle
 
Beiträge: 12161
Registriert: Sa 4. Apr 2009, 17:19
Wohnort: Salorino

Re: Meinungsfreiheit vs Zensur

Beitragvon lionne » So 24. Mai 2020, 17:49

Mehr zufällig als etwas anderes musste ich jetzt gerade feststellen, das da ein Beitrag von mir (schon länger her!), einfach gelöscht wurde.... so ruck zuck, keinesfalls irgendwie nicht MSM-konform, sondern eine simple Stellungnahme zu einem Posting von mir, das (wahrscheinlich) absichtlich nicht richtig 'verstanden wurde'! Nein, ich glaube nicht (mehr) an das Gute im Menschen. Das war volle Absicht und ein (versteckter) Angriff auf meine Person, um mich lächerlich zu machen...
An dieser Stelle sei gesagt: Ich kann mit solchen jämmerlichen Begebenheiten umgehen, muss deshalb nicht gleich zu Psychologen oder gar zum Psychiater! :roll:
Soviel zu Zensur in diesem sogenannt christlichen Forum!
Gruss lionne

Zensur ist die eigene Beschränktheit,
zum Massstab der Kreativität erhoben.
© Erhard Blanck
(*1942), deutscher Heilpraktiker, Schriftsteller und Maler
Benutzeravatar
lionne
My home is my castle
 
Beiträge: 10238
Registriert: Do 16. Aug 2007, 17:45
Wohnort: Jurasüdfuss

Vorherige

Zurück zu Tohuwabohu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste