Jella Wojacek

Sondergruppen, Fanatismus

Moderator: Thelonious

Re: Jella Wojacek

Beitragvon Salomons Reader » Mi 24. Okt 2018, 14:40

lionne hat geschrieben:Nicht überall, wo Coca Cola angeschrieben ist, ist auch Coca Cola drin!!! :oops:
Tönt für mich äusserst widerlich und verwerflich, was ich da lese!
Und das im Namen Jesu! Pfui, pfui und nochmals pfui!!!! :x :cry:
LG lionne


Ja, das ist das traurige, dass manche dort reingeraten und meinen, dass das Christentum so ist ...

Was mich noch interessieren würde: Offenbar reist er recht viel in der Welt rum - und scheint sich bei ein, zwei internationalen Pastoren angehängt (die wohl nicht so genau hingeschaut haben, was in der Schweiz so passiert). Wie finanziert er das und welches Interesse haben diese Pastoren an ihm?
Salomons Reader
Lebt sich ein
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 11:11

Re: Jella Wojacek

Beitragvon Salomons Reader » Di 30. Okt 2018, 11:53

In der heutigen Print-Ausgabe von "20 Minuten" ist ein Artikel drin, der sich kritisch mit Jella Wojacek und der Youchurch auseinandersetzt.
Salomons Reader
Lebt sich ein
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 11:11

Re: Jella Wojacek

Beitragvon deltagram » Di 30. Okt 2018, 12:02

Auch gerade gesehen, finde super, dass die meistgelesene Tageszeitung nun berichtet und die Bevölkerung auf diese Weise gewarnt werden kann.
#deltagram________Truth is King!
Benutzeravatar
deltagram
Lebt sich ein
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 6. Sep 2018, 17:44

Re: Jella Wojacek

Beitragvon Salomons Reader » Di 30. Okt 2018, 14:11

Salomons Reader
Lebt sich ein
 
Beiträge: 42
Registriert: Mi 29. Aug 2018, 11:11

Re: Jella Wojacek

Beitragvon deltagram » Di 6. Nov 2018, 14:55

Hallo Zusammen

Es ist schlimm, dass sich die Töchter im Loyalitätskonflikt gegen die Mutter stellen. Aber es war zu befürchten bei der Wahl des Weges über die Medien . Die Tochter hat keine Kenntnis und spricht nach , was ihr gesagt ( You Church Angänger ) Wird !!

Interessant , welche Perspektive YC vertritt. Die beiden erschienen Artikel haben ja ziemlich Staub aufgewühlt .

Fakt ist : YOU CHURCH operiert manipulativ und auf einer extrem perfiden Ebene. Ich war Mitglied bei YC und habe lange nicht erkannt was dort wirklich abgeht. Gepredigt wird das Wort Gottes ... Aber : was hinter der Kulisse lauf , hat nichts mit der bedienungsloser liebe zu tun .Nach aussen sieht es gut aus. Man wird extrem Herzlich aufgenommen und anfangs überschüttet mit Komplimenten uns wenn man auserwählt ist ,sogar mit Geschenken. Man fühlt sich dadurch geschmeichelt.Die Mitglieder laufen selbstbewusst umher in schönen teuren Kleidung. Das ÄUSSERE ÜBERZEUGT und zieht einem in Bann. Ich zog mich über Jahre vollkommen von all meinen Freunden und Familie zurück , da man euphorisch nur noch dort alles investieren will . Wenn man in der YOU CHURCH mitarbeitet, gewinnt man von der Leitung grosse Aufmerksamkeit und Ehre. Ich wollte einfach nur Gott dienen und war voll motiviert dort mitzumachen. Ich hatte kein eigenes Leben mehr ! Eines Tages wurde ich sehend ... An den Früchten erkannte ich , wo ich gelandet bin. Jella W hackte immer auf den Leuten herum , demütigte sie vor allen Leuten in den Gottesdiensten . Niemand konnte es Ihm und seiner 2 Frau Jeannine recht machen .Ihre Narzistischen Wutausbrüche waren nicht mehr auszuhalten. Ich war völlig ausgebrannt, da YOU CHURCH enormen LEISTUNGSDRUCK aufsetzt . Paaren wurden getrennt, viele Mitglieder verschulden sich , da hohen Spenden erwarten wird .. usw... !

Liebe Leute , ich kann Euch nur davor warnen
#deltagram________Truth is King!
Benutzeravatar
deltagram
Lebt sich ein
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 6. Sep 2018, 17:44

Re: Jella Wojacek

Beitragvon deltagram » Do 15. Nov 2018, 21:29

So liebe Leute: für alle die sich nochmals oder erstmals zum Thema You Church und Jella Wojacek aufdatieren wollen. Heute wurde die dritte Berichterstattung von 20min online gestellt. Absolut befremdend wenn man Ehemalige kennt, ist, dass sich You Church kategorisch herausreden will. Na ja, letzten Endes soll sich jeder mündige Christ selbst ein Urteil bilden und prüfen. Nur denke daran, die publizierten Geschichten sind dann wohl eher die Spitze des Eisbergs!

Du möchtest einen Beitrag leisten für gesunde Freikirchen und Gemeinden??
:comeon: Dann klickt doch im 20min-Artikel auf den „Daumen-hoch!“ und teilt es mit euren Freunden und Liebsten. :comeon:

https://www.20min.ch/schweiz/news/story/-Bei-You-Church-wird-Gehirnwaesche-betrieben--26966091

Danke euch allen.... :clap:
#deltagram________Truth is King!
Benutzeravatar
deltagram
Lebt sich ein
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 6. Sep 2018, 17:44

Re: Jella Wojacek

Beitragvon Columba » Fr 16. Nov 2018, 11:22

Dieses Beispiel zeigt auch wieder mal deutlich, dass Gruppierungen und Gemeinden, die nicht vernetzt sind, besonders gefährdet sind, in eine Sektiererei abzugleiten.

Grüsse Columba
Johannes 8,8 Und er bückte sich wieder und schrieb auf die Erde.
Benutzeravatar
Columba
Wohnt hier
 
Beiträge: 3346
Registriert: Di 30. Nov 2010, 10:24

Re: Jella Wojacek

Beitragvon deltagram » Mo 3. Jun 2019, 20:29

Columba hat geschrieben:Dieses Beispiel zeigt auch wieder mal deutlich, dass Gruppierungen und Gemeinden, die nicht vernetzt sind, besonders gefährdet sind, in eine Sektiererei abzugleiten.

Grüsse Columba




Hallo Columba

Ja das ist leider so. Und bei You Church ist das sehr klar der Fall. Das einzige Netzwerk das sie haben, ist das eigene der nigerianischen Mutterorganisation - Christ Embassy ("Pastor" Chris Oyakhilome). Wer diese Organisation kennt, weiss wie integer da alles her und zu geht... Nicht über alle Zweifel erhaben :warn:

Grüsse,
#deltagram________Truth is King!
Benutzeravatar
deltagram
Lebt sich ein
 
Beiträge: 27
Registriert: Do 6. Sep 2018, 17:44

Vorherige

Zurück zu Sekten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron